Informationen zur Pfarrgemeinderatswahl 2022

Die nächsten Pfarrgemeinderatswahlen finden statt am Sonntag, 20. März 2022. Das Motto ist: „Christ sein. Weit denken. Mutig handeln.“

Auf dieser Seite finden Sie zukünftig alle Informationen rund um die Wahl im Pfarrverband Unterhaching. Schauen Sie also immer wieder vorbei!
Allgemeine Informationen zum Pfarrgemeinderat finden Sie auch auf der Seite des Erzbistums.

NEU wird sein: Die Stimmabgabe wird bei den Pfarrgemeinderatswahlen 2022 wahlweise auch online möglich sein. Alle Wahlberechtigten erhalten eine Wahlbenachrichtigung mit den Zugangsdaten. Eine Allgemeine Briefwahl findet 2022 nicht statt. Es wird in jeder Pfarrei aber auch möglich sein, in einem Wahllokal seine Stimme abzugeben oder die Briefwahlunterlagen anzufordern.

Sollten Sie Interesse haben, selbst für die Wahl zu kandidieren, oder Sie möchten einen geeigneten Kandidaten vorschlagen, wenden Sie sich bitte direkt an den entsprechenden Wahlleiter der zuständigen Pfarrei (siehe Aushang unten) oder das nächste Pfarrbüro.

Da die Pfarrgemeinderatswahlen für St. Alto, St. Birgitta und St. Korbinian getrennt stattfinden, werden wir auch die offiziellen Aushänge auf dieser Seite getrennt veröffentlichen. Bitte beachten Sie besonders die Informationen und Termine zu der Pfarrei, in der Sie wählen oder gewählt werden möchten.

Die PGR-Wahl in St. Alto

Die PGR-Wahl in St. Birgitta

Die PGR-Wahl in St. Korbinian

Erstellt: 6. Januar 2022

Missbrauchsgutachten

Die Rechtsanwaltskanzlei Westpfahl Spilker Wastl wird am Donnerstag, 20. Januar 2022, das externe Gutachten zu sexuellem Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener durch Kleriker sowie hauptamtlich Beschäftigte im Bereich der Erzdiözese München und Freising von 1945-2019 auf einer Pressekonferenz vorstellen. Auch die Erzdiözese erhält es erst an diesem Termin zur Kenntnis.

Nach einer ersten Prüfung nimmt die Erzdiözese bei einer Pressekonferenz am 27. Januar 2022 um 11 Uhr zu dem Gutachten Stellung. Diese wird auch live übertragen unter www.erzbistum-muenchen.de/stream. Hier finden Sie dazu die => offizielle Pressemitteilung.

Um Betroffenen unkompliziert und niederschwellig Informationen zu geben und einfach ansprechbar zu sein wird ab 20. Januar für zwei Wochen auch eine neue Anlaufstelle montags bis samstags von 9 Uhr bis 20 Uhr unter Telefon 089/2137-77000 zu erreichen sein. Nähere Infos dazu finden Sie in einer => weiteren Pressemitteilung.

Erstellt: 14. Januar 2022

Weihnachtspfarrbrief 2021

„Der Herr wird Deine Zuversicht sein“ – Unter diesem Motto steht der neue Weihnachtspfarrbrief, der in diesen Tagen an alle Haushalte verteilt wird.

Sollte Sie kein Exemplar bekommen haben oder den Pfarrbrief lieber elektronisch lesen, können Sie ihn hier als PDF herunterladen:

Erstellt: 25. Dezember 2021

Infobrief Dezember zur Kirchenrenovierung St. Korbinian

Mit dem Infobrief zur Kirchenrenovierung gibt die Pfarrei St. Korbinian in regelmäßigen Abständen eine Zusammenstellung von aktuellen Informationen und einem kleinen Rückblick auf den derzeitigen Stand zu den Renovierungsarbeiten in und an der Kirche St. Korbinian.

Die aktuelle Ausgabe vom Dezember 2021 ist nun online und kann auf der Seite des Unterstützerkreises St. Korbinian eingesehen und heruntergeladen werden.

Erstellt: 25. Dezember 2021

Sternsinger im Pfarrverband – leibhaftig oder digital

Die Sternsinger waren in diesem Jahr wieder im Pfarrgebiet unterwegs. Wer sie verpasst hat, aber die Aktion noch unterstützen möchte, kann an unserer digitalen Spendenaktion teilnehmen. Klicken Sie dazu einfach auf den gewünschte Barcode oder scannen Sie Ihn mit dem Mobiltelefon.

St. Alto
St. Birgitta
St. Korbinian
Erstellt: 22. Dezember 2021

2G in den Pfarrheimen

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen gilt in unseren Pfarrheimen ab sofort die 2G-Regel, d.h. Zutritt nur noch für Geimpfte und Genesene mit Zertifikat.

Gottesdienste bleiben vorerst offen für alle, sofern nichts anderes angegeben ist. Dafür gelten hier die Abstandsregeln (mind. 1,5 m zu anderen Haushalten).

Erstellt: 14. November 2021